« Zurück

08.12.2014

MODERNER STAAT 2014
Gemeinsamer Messeauftritt mit Konica Minolta

Ein gemeinsamer Messeauftritt im Rahmen der Fachmesse MODERNER STAAT war der Startschuss für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Komplettanbietern für Dokumentenworkflows, Konica Minolta Business Solution Germany GmbH, und den Spezialisten für Digitalisierung und Prozessmanagementsoftware IOS GmbH sowie SYNIOS GmbH.
Mit ihrer modernen Software zur Abbildung und Umsetzung von Fachverfahren und Zuwendungen nahm die SYNIOS GmbH bereits zum zweiten Mal an dem Branchentreff für Behörden und Kommunen in Berlin teil.

Trotz sinkender Besucherzahlen und rund 600 Teilnehmern weniger als im Vorjahr, bleibt die Fachmesse für Bund und Kommunen dennoch die Leitmesse im Public Sector. Zentrales Thema der Veranstaltung im Estrel Covention Center war die Gestaltung und Umsetzung des von der Bundesregierung 2013 beschlossenen E-Governement Gesetzes.
Rund 100 Aussteller präsentierten Lösungen, Konzepte und Anwendungen zur Optimierung und Umsetzung der ehrgeizigen Ziele aus dem Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung in Behörden. SYNIOS setzte einen Schwerpunkt auf die ganzheitliche Beratung in Bezug auf Kosteneinsparung und strukturelle Optimierung in kommunalen Einrichtungen und Behörden. Dazu holte sich das Softwareunternehmen aus Hamburg fachkundige Experten an die Seite. Mit den Prozessberatern der Konica Minolta Business Solution Germany GmbH sowie dem Mutterunternehmen IOS GmbH konnte den Interessenten ein umfassendes Konzept – von der Prozessanalyse bis zur Dokumentenerstellung und Weitergabe an beteiligte Stellen sowie elektronischer Abwicklung von Vorgängen - vorgestellt werden.

In seinem Vortrag im Rahmen des Messeforums Dokumtenmanagement, erläuterte SYNIOS Geschäftsführer André Wolter praxisnah, wie redundante Datenhaltung in Behörden vermieden wird und wie Sie mit internen und externen Stellen medienbruchfrei kommunizieren können. Im Focus stand die Verschlankung und Beschleunigung der Vorgangsbearbeitung durch Prozessoptimierung und einer integrativen Systemarchitektur.
Das Messeteam um Geschäftsführer André Wolter zog ein durchweg positives Feedback. „Wir haben sehr spannende Kontakte knüpfen können. Die Gespräche mit den Besuchern bestärkten uns, ein ganzheitliches und umfassendes Dienstleistungskonzept anzubieten.“, so André Wolter.

Die nächste Messe MODERNER STAAT findet mit neuem Veranstalter (Exxpo Event) am 06. und 07. Oktober 2015 in Berlin statt. www.moderner-staat.de